Umweltpädagogik, Umweltbildung

Umwelt entdecken und erleben

Die MitarbeiterInnen des Ökologie-Zentrums bieten ein breit gefächertes, umfassendes Angebotsspektrum zur Aachener Umwelt, zur Umweltpädagogik und zur naturnahen Freizeitgestaltung an. In den Bereichen Umwelterziehung und Naturerleben können wir auf eine über 20jährige Erfahrung zurückgreifen.

Unser Angebot ist für Schulen, Kindergärten oder Familien genauso interessant wie für Vereine/Gruppen oder erwachsene Einzelpersonen, die mehr über ihren Lebensraum erfahren möchten. Die Themen werden von uns altersgemäß aufgearbeitet. Gerne kommen wir zu Ihnen, um ihren Lieblingsplatz zu erforschen.

Unter allumfassenden Aspekten, in historischer, ökologischer und geographischer Hinsicht vermitteln unsere Referenten ein möglichst ganzheitliches Bild spannender Vorgänge und Zustände der Umwelt. Von der klassischen Heimatkunde bis hin zur erlebnisorientierten Wissensvermittlung ist für jeden etwas dabei.

Neben unserem halbjährlich erscheinenden, für alle Interessenten offenen Veranstaltungs-Programm bieten wir für Kindergärten, Schulen und andere Gruppen ein spezielles Umweltbildungs- und -erlebnisprogramm: Gruppen-Programm.

Beispiele:


Am Bach …

Wir entführen Sie in die geheimnisvolle Welt des fließenden Wassers.  Geschichtlich-historische Themenführungen entlang der ober- und unterirdischen Bachverläufe zählen ebenso zu unserem Angebot wie Bacherkundungen für kleine Forscher.


Im Wald …

Im ‚Öcher Bösch‘ warten unsere Fachleute mit Sinnlichem und Wissenswertem über einheimische Bäume, Bodentiere und andere Waldbewohner auf interessierte Entdecker und Forscher. Wir erleben die vier Jahreszeiten unter neuen und altbekannten, aber dennoch fast vergessenen Aspekten.


In den Grünflächen der Stadt…

Wir erkunden mit Ihnen die Aachener Parkanlagen und Brachflächen: Exotische Bäume im Von Halfern-Park, Wasserflöhe im Hangeweiher des Kaiser-Friedrich-Parks oder Schmetterlinge und ihre Raupen auf den städtischen Brachen.  Aufmerksamen Ohren berichten wir über die Geschichte des Gartenbaus und Park-Gestaltungskonzepte oder suchen die Spuren der Steinzeitmenschen auf dem Lousberg.


Mittendrin in der Stadt …

.. erforschen wir mit Ihnen in den verschiedenen Stadtteilen nach dem Verbleib der Bäche, die einst hier offen flossen. Wir erklären, warum Bäume in der Stadt die gleichen Probleme haben wie Bäume in der Felsenwüste und staunen über den Erfindungsreichtum der Pflanzen, um zwischen Pflaster und Asphalt noch gedeihen zu können.