GEOMANTISCHER SPAZIERGANG im Von-Halfern-Park, Teil 2

Geschrieben von monnel am in

Datum | Uhrzeit: 06.11.2016 | 11:00 Uhr
Treffpunkt: Von Halfern-Park


Die Natur steht nun in starker Veränderung, es ist die Zeit von Allerheiligen, des Keltischen Festes Samhain, Zeit der Ahnen. Wir werden uns mit den Mitteln der Geomantie diesem Thema an passenden Orten annähern. Mit Verbindungs- und Wahrnehmungsübungen werden wir uns sensibilisieren und dann verschiedene Kraftplätze im Von-Halfern-Park besuchen, um dort in Resonanz mit der energetischen Ebene zu gehen und die Qualität des jeweiligen Platzes zu erspüren. Dannach besteht die Gelegenheit uns über unsere Erfahrungen auszutauschen und bei gemeinsamem Wunsch tiefer mit der Energie des Ortes zu arbeiten. Der Spaziergang endet mit einer kleinen Abschlussübung.
Bitte wetterfeste und warme Kleidung, (wir stehen viel bei den Wahrnehmungsübungen)und eine Sitzunterlage oder Stühlchen für den Austausch mitbringen.
(eine Teilnahme an Teil 1 ist nicht erforderlich)

Treffpunkt: Lütticherstraße (gegenüber Grundhaus),  Eingang Von-Halfern-Park
Bus: Haltestelle “Grundhaus“, Linie 24


Lade Karte ...